• slider10
  • slider11
  • slider12
  • slider13
schatten

Pflegehelfer Dauer und Gliederung

Die Ausbildung zum Pflegehelfer erstreckt sich in Vollzeit über 10 Wochen und besteht aus 200 Unterrichtseinheiten Theorie und 200 Stunden fachpraktische Unterweisung



theoretische Ausbildung



Die insgesamt 5wöchige theoretische Ausbildung splitten wir in vier + eine Woche.

Im ersten 4 Wochen umfassenden Block vermitteln wir Ihnen das Wissen und die Fertigkeiten, welche Sie für die fachpraktische Unterweisung benötigen. Nach der fachpraktischen Unterweisung wiederholen wir in der 5. Woche das Wissen, ergänzen dieses und bereiten Sie so abschließend auf die trägerinterne Prüfung vor.

  

fachpraktische Unterweisungen



Die fachpraktische Unterweisung dient der Festigung und Erweiterung des theoretisch vermittelten Wissens. Durch erfahrene Praxisanleiter werden Sie an ihre spätere Tätigkeit und die Abschlussprüfungen herangeführt. Es steht Ihnen frei, sich die Einrichtungen für die fachpraktische Unterweisung selbst zu wählen. Durch ein Netz an Kooperationspartnern stehen wir ihnen jederzeit zur Seite und unterstützen sie in diesem Prozess.